Herzlich willkommen bei der Volkssolidarität Rathenow e.V.



Informieren und begeistern für
unsere Ziele

Ferdinand Lassalle Str.9
14712 Rathenow
Tel. 03385534270
rathenow@volkssolidaritaet.de 

Neue Angebote bei der Volkssolidarität Rathenow e.V.

Fibromyalgie

An alle Betroffenen, deren Angehörige und Interessierte

Thema: Fibromyalgie – Was nun?

Am 29.05.2024

Treffpunkt: Begegnungsstätte „FIDELIO“ (Volkssolidarität)
Wo: Friedrich-Ebert-Ring 80
14712 Rathenow

Uhr: 16.00 – 19.00 Uhr

Es sind alle ganz herzlichst eingeladen, die zum
Thema Fibromyalgie etwas wissen möchten oder sich mit Gleichgesinnten
austauschen wollen. Langjährige Mitarbeiter der Selbsthilfe stehen zur
Verfügung, wenn es um Fragen rund um die Fibromyalgie geht.

Eine Selbsthilfegruppe soll entstehen, die sich einmal im Monat treffen können um sich gegenseitig zu helfen, auszutauschen und zu unterstützen.

Anmeldung ist nicht notwendig. Fragen gerne unter 0173/6084866 

Neu im Angebot unsere Handarbeitsgruppe

Hier geht es zu den  Kleidungsstücken und Preisen

Beirtrag erstellt von

Gf Thomas Briest

Die Volkssolidarität Rathenow e.V. wurde 1990 als selbstständiger, parteipolitisch unabhängiger Verein gegründet und hat seinen Wirkungsbereich im Altkreis Rathenow. Die Geschäftsführung obliegt Herrn Thomas Briest. Unter dem Leitmotto „Miteinander – Führeinander" arbeitet die Volkssolidarität in sozialen und kulturellen Bereichen. Die Grundlage eines jeden Vereins sind die Mitglieder. Diese sind bei der Volkssolidarität in Ortsgruppen unterteilt und werden durch ehrenamtliche Helfer mit unterschiedlichen Angeboten betreut. Die Volkssolidarität ist ein starker und zuverlässiger Partner und die Arbeit ist geprägt von menschlicher Zuwendung.
Als wirtschaftliche Ergänzung der gemeinnützigen Mitgliederarbeit hat die Volkssolidarität Zweckbetriebe. Dazu zählt der ambulante Pflegedienst, Mahlzeitendienst, Tagespflege und das Seniorenhilfezentrum. Vertrauen Sie sich uns an - unsere Pflegedienstleistungen führen wir in familiärer, aufmerksamer Atmosphäre durch und stellen sicher, dass Sie sich in vertrauter Umgebung wohlfühlen. Wir kümmern uns um Sie und Ihre Lieben!
Auf unseren Seiten können Sie sich unverbindlich informieren. Über unsere Mailadresse oder telefonisch können Sie uns jederzeit erreichen!


Ehrenamtlich tätig

Bei uns werden Sie fündig

Unsere Jobangebote

hier informieren

Bundesfreiwilligen-dienst

Wär das nichts für dich

Engagiert in Brandenburg "Miteinander reden - füreinander da sein!"

Video anschauen

Freiwilliges Engagement ist ein wichtiges Gut gesellschaftlicher Teilhabe. Gemeinsam für oder mit Menschen aktiv und sozial zu sein stärkt das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden aller Beteiligten. Mit dem „Erklärfilm“ soll auf das soziale Engagement der Volkssolidarität aufmerksam gemacht werden. Im Fokus stehen dabei die Bedürfnisse einer älter werdenden Bevölkerung. Die Volkssolidarität Brandenburg möchte motivieren, mehr Gruppen für das Engagement von und für ältere Menschen zu begeistern.

Förderung durch das Land Brandenburg
Idee, Regie: Kirill Abdrakhmanov
Design, Charaktere: Kirill Abdrakhmanov, Anne Breymann
Animation: Kirill Abdrakhmanov, Nikki Schuster
Musik: https://www.bensound.com/
Produktion: mi niki ngkong productions ©2018 minikingkong.de 

Seit 75 Jahren für ein soziales Havelland

Miteinander - Füreinander stärken wir kranken, einsamen und schutzbedürftigen Menschen den Rücken

Wohlfühlen in der Gemeinschaft
„Begegnungsstätte Fidelio“

Wir sind wieder da.

Was lange währt, wird gut und jetzt wird es noch besser! Wir wollen ab Donnerstag, dem 10.06.2021 das Fidelio für unsere Besucher wieder öffnen.Natürlich sind auch wir an die Einhaltung eines Hygienekonzepts und bestimmte Voraussetzungen gebunden. Diese sind: die Inzidenz bleibt mindestens 5 aufeinander folgende Tage unter 100, jeder Besucher muss geimpft, genesen oder getestet sein.
Im Konkreten heißt das, jeder muss 2mal geimpft sein und es muss eine 14-tätige Frist nach der 2. Impfung verstrichen sein.
Sollte nur eine oder gar keine Impfung vorliegen, muss ein aktueller, max. 24h alter, negativer Schnelltest vorgewiesen werden, der nicht in unserer Begegnungsstätte vorgenommen werden kann. Bei vollständiger Genesung nach einer Corona-Erkrankung und eingehaltener Genesungsfrist reicht der offizielle Nachweis.
Frau Köhler wird ab dem 07.06.2021 von 09 bis 15 Uhr zur Terminabsprache telefonisch für Sie unter Tel.: 495929 erreichbar sein.
Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Adresse

Ferdinand Lassalle Str. 9
14712 Rathenow

Phone

Tel :  03385 534270
Fax:  03385 5342720

Social